FAQ - Häufig gestellte Fragen

Fragen zu Terminen, Öffnungszeiten und Beratungen

Kann ich während der Öffnungszeiten einfach vorbeikommen?

Wir möchten dich in deinem und unserem Interesse darum bitten, immer einen Termin zu vereinbaren. Egal ob Du nur mal schauen, oder eine ausführliche Beartung zu einem unserer Camper haben möchtest. Eine gute, ausführliche und individuelle Beratung zu unseren Produkten ist uns wichtig, sodass eine Beratungen "zwischen Tür und Angel" unserem eigenen Anspruch nicht gerecht wird.

Wenn ihr euch die Zeit nehmt uns zu besuchen, dann möchten wir uns auch die Zeit einrichten können euch ausführlich zu beraten.

Habt ihr Samstags geöffnet?

Grundsätzlich sind wir von Montag bis Freitag zwischen 7:00 und 16:00 Uhr für euch da.

Nach Absprache können wir euch manchmal aber auch Termine innerhalb der Woche zu einer späteren Uhrzeit anbieten.

Zusätzlich versuchen wir euch an einem Samstag pro Monat Termine anbieten zu können. An diesen Samstagen ist die Anzahl der möglichen Termine allerdings begrenzt. Daher ist es ratsam die Samstagstermine ausreichend früh zu vereinbaren!

Wie lange dauert ein Beratungstermin und wie läuft er ab?

Zunächst klären wir in einem entspannten Gespräch was euch zu uns führt. Dann sprechen wir über eure Anforderungen, Ideen und Wünsche. Im Anschluss zeigen wir euch unsere Möglichkeiten und klären dann gemeinsam, wie wir euch zu eurem Traumcamper verhelfen können.

So eine individuelle Beartung dauert in der Regel zwischen ein und zwei Stunden.

Fragen zu unserem Angebot

Bietet ihr ausschließlich VW Busse an?

 Ja. Wir haben uns mit dem VW T6.1 für eines der besten Basisfahrzeuge dieser Fahrzeugklasse entschieden. Die Ausstatungsmöglichkeiten des VWT6.1 sind sehr vielfältig, sodass jeder sein individuelles Traumfahrzeug konfigurieren kann. Egal ob mit einem DSG Automatikgetriebe, 4motion Allradantrieb, mit kurzem oder langem Radstand.

Zudem bietet der VW T6.1 den besten Kompromiss aus PKW-artiger Kompaktheit im Alltag, und Platzangebot im Urlaub.

Außerdem ist es einfach DER "bulli" :-)

Baut ihr auch gebrauchte Kundenfahrzeuge um?

Auf grund der großen Nachfrage nach neuen Discarvery Campern können wir leider nicht mehr alle Anfragen nach dem Ausbau von gebrauchten Kundenfahrzeugen annehmen.

Grundsätzlich bieten wir Neufahrzeuge zu sehr guten Konditionen an, sodass wir den Ausbau von mitgebrachten Neu- oder Jahreswagen gänzlich ablehnen (Kein Ausbau von Re-Importen!)!

Wer ein knappes Budget hat und daher auf einen eigenen, mind. zwei Jahre alten (ab Tag der Erstzulassung) VW T5 oder T6 als Basisfahrzeug aufbauen möchte, dem ermöglichen wir jedoch den eigenen Discarvery Camper mit einem unserer Ausbaupakete.

Auch Teilleistungen wie der Einbau einer Schlafsitzbank, Standheizung, eines Aufstelldachs, Bear Locks, etc. sind nach Rücksprache möglich.

Habt ihr auch gebrauchte Busse oder Vorführfahrzeuge im Angebot?

Grundsätzlich bauen wir jeden Discarvery Camper ganz individuell, nur auf Bestellung.

Gelegentlich kommt es jedoch vor, dass wir uns von einem Ausstellungsfahrzeug trennen oder mal einen gebrauchten Camper für euch haben.

Dann findet ihr diese Fahrzeuge tagesaktuell in der Rubrik "Camper/Bestand".

Kann man eure Camper auch mieten?

Unser freundlicher Partner, die Wohnmobilvermietung Pepi-mobil, vermietet derzeit unsere Fahrzeuge im Großraum Ruhrgebiet.

Wir legen sehr viel Wert darauf, dass unsere T6.1 Edition Camper zu sehr fairen Bedingungen und Konditionen angemietet werden können.

Mehr Informationen findet ihr unter dem Reiter "Mieten"

Gibt es bei euch Rabatte, Prämien, etc.?

Wir beziehen unsere Fahrzeuge als Hersteller direkt über die Volkswagen AG. Aus den daraus resultierenden Konditionen kalkulieren wir faire und realistische Preise, mit einem deutlichen Preisvorteil für den Kunden gegenüber einem Fahrzeugkauf bei einem regulären Händler.

Daher gibt es bei uns keine großen Preisverhandlungen oder Rabattschlachten.

Von Volkswagen Sonderprämien wie Rabatten bei Schwerbehinderung, Umtauschaktionen, etc. sind wir durch die bereits geltenden Sonderkonditionen als Hersteller ausgenommen.

Wie lange muss ich auf einen Discarvery Camper warten?

Natürlich sind wir bemüht, die Lieferzeiten für unsere Busse so kurz wie möglich zu halten.

Als kleine Manufaktur können wir jedoch nur eine begrenzte Anzahl an Fahrzeugen in konstat hochwetiger Qualität gleichzeitig bauen, sodass die Lieferzeiten mit den aktuellen Auslastungen schwanken können.

Im Normafall liegt die Lieferzeit ab Bestellung bei ca. acht bis zehn Monaten.

Wer nicht so lange warten kann oder möchte, der findet vielleicht seinen Traumcamper bei den T6.1 Edition Modellen. Von diesen Bussen haben wir ab Saisonbeginn immer einige fertig umgebaute Fahrzeuge mit verschiedenen Motorisierungen und Farben im Zulauf .

Warum sollte ich meinen Summermobil Edition Camper nicht direkt dort kaufen?

Discarvery ist der offizielle Summermobil Servicepoint und Händler für den Großraum NRW. Wir bieten also die gleichen Leistungen wie Summermobil in Landshut zu vergleichbaren Preisen an. Nur findet ihr uns im Herzen des Ruhrgebiets und nicht in den Tiefen des Freistaates Bayern.

Zudem haben wir für die Summermobil Edition Camper gelegentlich attraktive Sonderaktionen oder stylische Sondereditionen wie die "Black Edition" im Angebot.

Ist meine Bus in eurer Obhut versichert?

Selbstverständlich ist euer Fahrzeug wenn es bei uns auf dem Hof oder in der Werkstatt steht, über uns mit ausreichender Deckung versichert.

Sollte euer Bus also im schlimmsten Fall geklaut werden, oder einem Hallenbrand zum Opfer fallen, ist dies über unsere Versicherung abgedeckt. Dies ist leider, auch wegen der horrenden Kosten für entsprechende Versicherungen, in der Branche nicht selbstverständlich.

Für uns hingegen schon!