Solaranlagen für den VW T5 und T6 Camper

Wer mit dem Campingbus auch mal abseits von Campingplätzen übernachtet, kennt das Problem mit dem Strom.

Die Beleuchtung, die Wasserpumpe, das Radio, die Standheizung und vielleicht sogar noch ein Kompressorkühlschrank belasten die Bordbatterie so sehr, dass häufig nach ein bis zwei Tagen eine längere Strecke gefahren oder ein Campingplatz mit 230 V Anschluss angesteuert werden muss, um die Bordbatterien wieder vollständig zu laden.

Probleme bereitet die Batterie auch gerne mal, wenn der VW Bus nur als Camper genutzt wird und zwischen den Trips längere Standzeiten anfallen. Nicht selten verursachen schleichende Verbraucher und Kriechströme eine leere Batterie, mit dem Ergebnis, dass der Wagen nicht mehr ohne Hilfe gestartet werden kann.

Mit einer Solaranlage bekommt man beide Herausforderungen in den Griff. Die Energie der Sonne kann mittlerweile effizient und elegant genutzt werden und ist dabei auch noch völlig kostenfrei.


Fest verbaut oder mobil

Mobil

Mobiles Solarpanel für VW T6 von Sunware
Sunware Solarpanel RX-22052

Pro mobile Solaranlage

  • Einfache Installation durch Einstecken des 12 V Steckers
  • Das Modul kann perfekt zur Sonne ausgerichtet werden
  • Auch wenn der Camper im Schatten steht, kann das Solarmodul in der Sonne liegen
  • Das Modul kann für mehrere Fahrzeuge verwendet werden

Contra mobile Solaranlage

  • Keine Ladung bei kurzen Standzeiten (z.B. Supermarkt) und während der Fahrt
  • Gefahr von Diebstahl
  • Kabeldurchführung ins Fahrzeug erforderlich (Fenster, Schiebetür) oder Installation einer 12 V Dose im Motorraum erforderlich
  • Platzbedarf im Fahrzeug während des Transports

Fest verbaut

VW T6 Solaranlage auf California Aufstelldach
240W Solaranlage auf VW T5 California

Pro feste Solaranlage

  • Muss nicht bei jedem Stop installiert werden
  • Ladung auch bei kurzen Standzeiten und während der Fahrt
  • Keine Gefahr von Diebstahl
  • Benötigt keinen Stauraum im Fahrzeug
  • Größere Auswahl an Modulen

Contra feste Solaranlage

  • Nur selten optimal zur Sonne ausgerichtet
  • Stellplätze im Schatten bringen nur wenig Solarertrag
  • Durch flächige Verklebung mit dem Dach keine Hinterlüftung --> starke Erwärmung --> weniger Ertrag


Unsere Solarmodule

Anbieter von Solarmodulen gibt es reichlich. Viele davon versprechen sehr viel Leistung für sehr wenig Geld. Diese Module werden überwiegend in Fernost gefertigt, sind häufig minderwertig verarbeitet und nicht für die Nutzung auf Reisemobilen ausgelegt. Entsprechend groß ist meist der Frust nach den ersten Urlauben.

Wir bieten hauptsächlich Solartechnik des Herstellers Sunware an. Sunware hat nicht nur seinen Firmensitz in Deutschland, sondern fertigt auch am Standort Duisburg in unmittelbarer Nähe zu uns. Die Solarmodule gehören mit ihrer Leistungsfähigkeit, der robusten Konstruktion und der hochwertigen Verarbeitung zu den besten auf dem Markt verfügbaren Solarmodulen.

Auf der Hersteller-Website findet ihr auch einen sehr hilfreichen Bedarfsrechner für eure Solaranlage.

Gerne machen wir euch aber auch ein Angebot für Solaranlagen mit Komponenten von Solara, Büttner oder Reimo.

Falls ihr auf der Suche nach einer Solaranlage seid, kontaktiert uns und wir machen wir euch gerne ein individuelles Angebot.